Startseite
   
  > OWD
  > AOWD
  > Rescue Diver
  > Divemaster
  > Assistant Instructor
 

> Wissenstraining

  > SKILLS als Videos

 

 

Monte Mare
Bali
Karibik
Ägypten
Malaysia
Thailand
Australien
Maledieven



Tarieren in Perfektion


Leistungsanforderungen

  • 1. Richte unter Berücksichtigung folgender Punkte ein Gewichtssystem her:
    a. Schätze die Bleimenge mittels PADIs „Richtlinien für die korrekte Bleimenge“.
    b. Positioniere und verteile die Bleigewichte so, dass sie bequem sind und die gewünschte Körperposition (Trimmung) erzielt wird.

  • 2. Wende vor dem Tauchgang Visualisierungstechniken an, um dich zu entspannen, einen angenehmen Atemrhythmus zu erzielen und dich elegant durchs Wasser zu bewegen.

  • 3. Bleie dich aus – treibe ohne Luft im Tarierjacket in Augenhöhe an der Oberfläche, während du einen normalen Atemzug anhältst.

  • 4. Führe einen kontrollierten, langsamen Abstieg zum Grund durch und tariere dich dabei neutral aus.

  • 5. Tariere dich in der zuvor festgelegten Tiefe neutral aus.

  • 6. Schwebe mittels Tarierungskontrolle mindestens 1 Minute, ohne Flossen-
    oder Armbewegungen.

  • 7. Schwimme neutral tariert in einer horizontalen Position, ohne den Grund
    oder die Wasseroberfläche zu berühren.

  • 8. Nimm geringe Tiefenanpassungen mittels Atemkontrolle vor.

  • 9. Schwimme auf effiziente Weise, durch langsame, lange Flossenschläge
    und Gleiten.

  • 10. Kontrolliere deine Tarierung, ohne beim Schwimmen irgendetwas zu berühren oder die Wasseroberfläche zu durchbrechen.

  • 11. Verteile (trimme) die Bleigewichte und übe das Schweben in verschiedenen Positionen – vertikal, horizontal, Füsse höher und Kopf höher.
 
 
all rights reserved by Dietmar Lorenz © 2012